Druckarten

Textil Direktdruck

Mittels einem Tintenstrahldrucker wird spezielle Farbe auf ein Trägerpapier gedruckt. Dieses Transfer wird dann mit einer Bügelpresse auf weiße Polyestershirts appliziert.

Stickerei

Eine Stickerei ist die wohl edelste Form ein Motiv auf ein Textil zu übertragen. Stick ist exklusiv und dabei dauerhaft haltbar. Bis zu 15 Farben (auch gold und silber) sind möglich. Für Polos und Sweatshirts ist eine Stickerei aufgrund der Schwere des Textils besonders geeignet! (...)

Siebdruck

Der Siebdruck ist der Klassiker unter den Drucktechniken. Er zählt zu den professionellsten und langlebigstens Druckarten, die vor allem gerne für dünne und leichte Materialien eingesetzt werden. Wie der Siebdruck es bereits sagt (...)

Flexdruck & Flockdruck

Der Felxdruck ist eine sehr einfache und unkomplizierte Art des Textildrucks. Dabei wird das Druckmotiv mit Hilfe eines Hybridplotters zunächst auf eine Textiltransferfolie gedruckt und konturgenau ausgeschnitten. Danach wird die Textiltransferfolie (...)